Immunologie – die Immunabwehr des Menschen

immunologie_ndash_die_immunabwehr_des_menschen.pdf
Dieses Buch informiert Ärzte, Pharmazeuten und alle weiteren in Heilberufen Tätige in schlagwortartigen Sätzen und mit Hilfe zahlreicher übersichtlicher Tabellen in leicht und schnell erfassbarer Weise über die Bestandteile und das Netzwerk des Immunsystems, seine Steuerung, seine Schutzfunktionen und über die von ihm ausgehenden Gefahren und Erkrankungen.Umfassend werden Grundlagen dargestelltder angeborenen und der erworbenen Immunabwehr und ihrer jeweiligen Reaktionswegedes immunologischen Gedächtnisses und der Entwicklung einer Toleranz gegenüber körpereigenen Strukturen und in der Schwangerschaftder Wechselwirkung zwischen dem Nervensystem und dem Immunsystem,des Einflusses von Schlaf, körperlichen Tätigkeiten und Stressder Abwehr von Infektionserregern und Parasiten, die Lähmung dieser Abwehr und die Überreaktion bis hin zur Sepsis bzw. zum systemischen Immunreaktionssyndrom (SIRS)der Ursachen und Verlaufsformen von allergischen Erkrankungen und deren Behandlungder Autoimmunerkrankungen von einzelnen Organen (Nervensystem, Auge, Haut, endokrine Organe, innere Organe wie Lunge, Leber, Pankreas, Darm, Niere), des Kreislaufes und Herzens, des Blutes und des Bindegewebes, der Gelenke und der Muskulaturder Organabstoßung und deren medikamentöse Verhinderungder Tumorabwehr und der Beteiligung an Tumorerkrankungender unterschiedlichen Arzneimittel zur gezielten Stärkung des Immunsystems (Impfstoffe, Antikörper gewonnen aus dem Blut oder biotechnisch monoklonal hergestellt, Wachstumsfaktoren, Zytokine, Interferone, Interleukine, biotechnisch hergestellte Derivate dieser Proteine) oder zur gezielten Hemmung des Immunsystems (Immunsuppressiva, blockierende Antikörper, blockierende Rezeptoren)Für jede durch die Immunabwehr verursachte Erkrankung erfolgt eine Beschreibung der Risikofaktoren, der ggfs. beteiligten Gene, der diagnostischen Verfahren, der Krankheitsstadien und der aktuellen Therapiemöglichkeiten.
  • Publish Date
    :
    2014-09-10
  • Publisher
    :
    De Gruyter
  • Author
    :
    Hans-Harald Sedlacek
  • ISBN:
    ISBN
    :
    9783110407921
annehouse.co.uk 2018